Impressum

Impressum

April 2018

Alle Informationen, Daten und Angaben der Homepage nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

HRT Spedition Deutschland GmbH
In der Enz 3.
82438 Eschenlohe

Telefon:  +49 8824 929 6866
Fax:         +49 89 76 75 51 10
E-Mail:    info@hrtsped.de

Handelsregister HRB 890089, Amtsgericht München

Geschäftsführer: Zoltan Legradi

Prokurist: Geza Paulik

USt. ID Nr. DE 274475035

 

Rechts- und Vertragsgrundlage bei Auftragserteilung an                                                                                               -HRT Spedition Deutschland GmbH.

„Wir arbeiten ausschließlich aufgrund der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 -ADSp 2017-.

HINWEIS: Die ADSp 2017 weichen in Ziffer 23 hinsichtlich des Haftungshöchstbetrages für Güterschäden (§ 431 HBG) vom Gesetz ab, indem sie die Haftung bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und bei unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg und im Übrigen die Regelhaftung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen Euro je Schadenereignis, mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken.

Allen Vereinbarungen und Angeboten liegen die ADSp 2017 zu Grunde, die auf unserer Homepage abrufbar sind; sie werden durch Auftragserteilung anerkannt. Abweichende oder ergänzende Bedingungen des Auftraggebers, die wir nicht ausdrücklich schriftlich anerkannt haben, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist München. Für den Fall, dass aufgrund zwingender Vorschriften die Vereinbarung eines ausschließlichen Gerichtsstands unwirksam sein sollte, ist der im vorherigen Satz genannte Gerichtsstand ein zusätzlicher. Soweit zwingende gesetzliche Vorschriften nicht entgegenstehen, findet Deutsches Recht Anwendung. Auch bei vorrangiger Geltung der CMR-Bedingungen gelten die ADSp immer zusätzlich.“

 

Fakturierung erfolgt stets durch und an HRT Spedition Deutschland GmbH Eschenlohe